Mit der Logotherapie sinnvolle Lösungen suchen und in Taten umsetzen

Logotherapie und Existenzanalyse sind zwei eng miteinander verbundene Begriffe aus der Psychologie. Die Logotherapie ist eine psychologische Behandlungsform, die der österreichische Neurologe und Psychiater Prof. Viktor Frankl entwickelt hat. Bekannt ist sie auch unter dem Namen „Dritte Wiener Richtung der Psychotherapie“.

In der logotherapeutischen Beratung geht es darum, Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen zu stärken. Dies geschieht, indem sich der Klient im Beratungsgespräch zielorientiert und methodisch über den Sinn seiner Situation und seines Lebens klar wird. Um sinnvolle Lösungen zu suchen und in Taten umzusetzen, braucht jeder Mensch intuitive, soziale, kognitive und kreativ-geistige Fähigkeiten. Genau solche Fähigkeiten scheinen in Krisen- und Krankheitssituationen kaum oder gar nicht mehr vorhanden zu sein. Frankl hat aber bewiesen, dass diese Werte dennoch existieren - bei jedem Menschen in jeder Lebenssituation. Darum ist es Ziel der logotherapeutischen Beratung, diese Werte zu wecken. Auf diese Weise entwickelt der Klient einen klaren Blick für seine ganz persönliche Lebensaufgabe und für seinen eigenen Lebenssinn.

Mehr über Frankl und sein Lebenswerk bzw. seine Literatur finden Sie unter

Viktor Frankl Institut Wien
Wissenschaftliche Gesellschaft
zur Pflege des Lebenswerkes von Viktor Frankl
https://www.viktorfrankl.org/indexD.html

Nächste Seminare

19.04.2024, 15:30
Huber-Kinesiologie Teil II - Zellregeneration
25.04.2024, 19:00
Energieaufbau für Ihren Alltag
03.05.2024, 17:30
Huber-Kinesiologie - Meridian- und Chakrenlehre
03.05.2024, 17:30
Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil III - Mich leben
07.05.2024, 19:00
Energieaufbau für Ihren Alltag

Seminarprogramm

Alle Seminare anzeigen
 

Immer informiert

Wollen Sie über unsere Aktivitäten laufend informiert werden?
Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.
zur Anmeldung
zum Archiv
 

Affirmationskarten

Ich überschreite meine vom Verstand gesetzten Grenzen, in dem ich Liebe, Glaube und Hoffnung wahrnehme und achte. So gelingt es mir, aus meiner Mitte heraus, mich und Andere zu lieben.
Lebenskunst-Karten
zu 20 Themen mehr

Partner Verein
Urkraft des Herzens

Meine Seminare mit dem
Verein Urkraft des Herzens
finden Sie hier.