Huber-Kinesiologie für Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die auf Erkenntnissen des amerikanischen Chiropraktikers Dr. George Goodheart beruht. Weltweit werden mittlerweile verschiedene kinesiologischen Richtungen praktiziert. Grundsätzlich verhilft die Kinesiologie zu einem Ausgleich des menschlichen Energiehaushalts, sie aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert sowohl die Persönlichkeitsentwicklung als auch Selbst- und Sinnfindung.

Erkenntnisse, die mit Hilfe der Kinesiologie gewonnen werden, machen es möglich, täglich Stress zu reduzieren und Energie aufzubauen. Differenziert betrachtet kann mit diesen Erkenntnissen in sehr unterschiedlichen Lebenslagen Optimierung herbeigeführt werden. Und das auf einfache und immer wieder verblüffend wirksame Weise. Zum Beispiel in Phasen wie Schwangerschaft, Geburt und Pubertät, in der Beziehungsfähigkeit, im Schulalltag, bei der Berufswahl und Karriereentwicklung, in der Freizeitgestaltung oder im Zeitmanagement.

Grundlage der kinesiologischen Tätigkeit ist der Muskeltest, der auch unter dem Begriff Muskel-Biofeedback-Test bekannt ist.

Inhaltliche Basis dieser Seminare bilden unter anderem

  • Kinesiologie
  • Logotherapie und Existenzanalyse nach Frankl
  • Psychologie
  • Wertorientierte Persönlichkeitsbildung nach Böschemeyer
  • Ernährung
  • Energiearbeit


Die theoretischen und praktischen Inhalte der Seminare plus die jeweilige Selbsterfahrung können im Alltag überaus wirkungsvoll eingesetzt werden. Nicht zuletzt Schüler und Pädagogen finden in allen Seminaren eine Reihe von Werkzeugen, mit denen sie ihren Alltag energievoll meistern können.

Kinder und Erwachsene kommen mit Hilfe der Kinesiologie in ihr körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht.
Das befähigt sie, Entscheidungen zu fällen und ihre Ziele leichter und selbstbewusst zu erreichen.

Alle Seminare können als Berufsausbildung und/oder aus Gründen der persönlichen Entwicklung absolviert werden. 

Seminarreihe

Huber-Kinesiologie Teil I - Basisseminar

  • Erlernen des kinesiologischen Muskeltests an sich selbst
  • Basiswissen für die kinesiologische Arbeit im Alltag und Beruf
  • Methoden zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Ausreichend Zeit für Selbsterfahrung mit Kinesiologie

Huber-Kinesiologie Teil II - Zellregeneration

  • Energiesymbole für das energetische Gleichgewicht in der Zelle
  • Energetisches Gleichgewicht im vegetativen Nervensystem
  • Zellregeneration und gesundheitsfördernder Schlaf
  • Energievolle Nahrung als Basis für die Zellenergie
  • Bindegewebe und Säure-Basen-Haushalt
  • Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente-Haushalt
  • Erlernen des Muskeltests an einer anderen Person

Huber-Kinesiologie Teil III - Glaubenssätze

  • Auffinden der einschränkenden negativen Glaubensmuster
  • Umfangreiche und effiziente Möglichkeiten zur Speicherung des positiven Glaubenssatzes
  • Anwendung des positiven Glaubenssatzes im Alltag
  • Möglichkeit einer Übungssitzung mit einer Seminarteilnehmerin/
    einem Seminarteilnehmer

Huber-Kinesiologie Teil IV - Selbstwert

  • NEU: Verbindung zum Selbst - Selbstverwirklichung
  • Selbstwertpunkte
  • Lebensüberblick
  • Energieaufbau der Wirbelsäule
  • Fingerpunkte
  • Kalifornische Blütenessenzen und positive Glaubenssätze
  • Bachblütenessenzen und positive Glaubenssätze
  • Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Achterschleife

Huber-Kinesiologie Teil V - Farbbrillen und Lebensthemen

  • Farbenlehre zu den Farbbrillen
  • Anwendung der Farbbrillen in der Huber-Kinesiologie
  • Lehre der 7 Hauptchakren
    Neue Korrekturmethode mit den Farbbrillen
  • Wichtige Lebensthemen und deren Hintergründe
    Für die kinesiologische Arbeit stehen in der Themenliste
    über 200 Themen zur Verfügung.

Huber-Kinesiologie - Meridian- und Chakrenlehre

  • Lage der 14 Meridiane
  • Lage der 7 Chakren
  • Arbeitstabelle zu den Meridianen
    Meridiananfangs- und -endpunkte, negative Emotionen,
    positive Glaubenssätze, geistige Werte
  • Arbeitstabelle zu den Chakren
    Sinnesfunktionen, Grundprinzipien, Farben, Elemente, körperliche Zuordnungen, zugeordnete Drüsen
  • Neue Korrekturmöglichen aus der Huber-Kinesiologie

Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil I - Persönliche Ziele

  • Selbstbewusstsein in Beratungssituationen
  • Neutrale Einstellung zu allen Weltreligionen
  • Verzeihen/Vergeben
  • Wiederkehrender Energieabfall
  • Persönliche Ziele setzen und erreichen
  • Emotionale Verhaltensmuster in der Wirbelsäule
  • Die positive Kraft aus der Familie erkennen und spüren, dadurch die eigene sinnvolle Zukunftsplanung stärken

Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil II - Urkonflikt

  • Was prägt den Menschen im Laufe seines Lebens
  • Auffinden und Lösen des „Urkonflikts“, Erkennen des damit blockierten geistigen Wertes
  • Symbole und ihre verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten
  • Zellinformationen
  • Energiepunkte
  • Energieaufbau für die Aura
  • Energieaufbau zu einem Wort / Worte gliedern (Rechtschreibung)
  • Umfassende Bewusstwerdung zu einem Thema
  • Zielbalance zu einem geistig humanen Wert /
    einer Kraft des Geistes

Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil III - Mich leben

  • Das ganz besondere Fernglas
  • Talente/Fähigkeiten/Werte aktivieren
  • Zeitmanagement
  • Aktive intuitive Bewegung
  • Augenentspannungsübungen
  • In die innere Bilderwelt eintauchen
  • Gibt es für mich noch sinnvolle Aufgaben?

Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil IV - Organsprache

  • Zusammenhang Psyche und Organe/Drüsen/Körpersysteme
  • Bauchspeicheldrüse – Die Süße des Lebens
  • Energieaufbau für alle Organe/Drüsen/Körpersysteme
  • Neue Energiesymbole

Informationsgespräch

Nützen Sie die Gelegenheit eines persönlichen und kostenlosen Informationsgespräches. Weitere Details finden Sie hier.

Nächste Seminare

19.04.2024, 15:30
Huber-Kinesiologie Teil II - Zellregeneration
25.04.2024, 19:00
Energieaufbau für Ihren Alltag
03.05.2024, 17:30
Huber-Kinesiologie - Meridian- und Chakrenlehre
03.05.2024, 17:30
Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil III - Mich leben
07.05.2024, 19:00
Energieaufbau für Ihren Alltag

Seminarprogramm

Alle Seminare anzeigen
 

Immer informiert

Wollen Sie über unsere Aktivitäten laufend informiert werden?
Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.
zur Anmeldung
zum Archiv
 

Affirmationskarten

Ich überschreite meine vom Verstand gesetzten Grenzen, in dem ich Liebe, Glaube und Hoffnung wahrnehme und achte. So gelingt es mir, aus meiner Mitte heraus, mich und Andere zu lieben.
Lebenskunst-Karten
zu 20 Themen mehr

Partner Verein
Urkraft des Herzens

Meine Seminare mit dem
Verein Urkraft des Herzens
finden Sie hier.