Huber-Kinesiologie Teil II - Zellregeneration

Wenn Sie an Zellregeneration, Immunabwehr, Verdauung, Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr, Namensgedächtnis, Hunger, erholsamen Schlaf, Stimmungslage am Morgen usw. denken, müssen Sie auch an ein funktionierendes Bindegewebe denken. 70 % des Körpers besteht aus diesem Gewebe. Es ist ein weit unterschätztes, komplexes Regulationssystem, das die Schaltstelle für die Nährstoffversorgung und Schadstoffentsorgung unserer Zellen darstellt. Alles "schwimmt im Bindegewebe", jedes Organ, jeder Muskel... wird davon umschlossen, umgeben und versorgt. Eine der allerwichtigsten Funktionen des Bindegewebes ist die Steuerung des Gleichgewichts zwischen Säuren und Basen im Körper.
Die Pflege des Bindegewebes stellt daher eine der wichtigsten Säulen zur Aufrechterhaltung des körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefindens dar.

In der Ausbildung der Huber-Kinesiologie Teil I konnten Sie das Basiswissen und den Muskeltest an sich selbst erlernen.
Im Teil II haben Sie die Möglichkeit, den Muskeltest an anderen Personen kennenzulernen. Dafür ist ausreichend Übungszeit eingeplant.
Mit diesem Muskeltest können Sie Ihr Wissen auch für andere erlebbar machen, in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis anwenden, in Ihr Berufsleben (Ärzte, Psychologinnen, Pädagogen...) einfließen lassen und Sie haben die Möglichkeit, sich selbständig zu machen (Berufsbild Humanenergetik).


Seminarinhalt

  • Energiesymbole für das energetische Gleichgewicht in der Zelle
  • Energetisches Gleichgewicht im vegetativen Nervensystem
  • Zellregeneration und gesundheitsfördernder Schlaf
  • Energievolle Nahrung als Basis für die Zellenergie
  • Bindegewebe und Säure-Basen-Haushalt
  • Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente-Haushalt
  • Erlernen des Muskeltests an einer anderen Person

 

 

Detailinformationen

Voraussetzung
Huber-Kinesiologie Teil I
 
Teilnehmerzahl
mind. 6 Personen, max. 12 Personen

Leitung
Karin Scheriau, Kinesiologin
zertifizierte Seminarleiterin
für Huber-Kinesiologie Teil I, II und III

Anmeldung
schriftlich mind. 7 Tage vorher

Preis:
€ 305,00 inkl. Seminarmappe und Arbeitsmaterial
Bei Blockbuchung von 3 Seminaren aus der Reihe
Huber-Kinesiologie erfolgt ein Abzug von 10 % auf
die Gesamtkosten.
€ 195,00 für Wiederholer:innen und Student:innen


Veranstalter
Verein Urkraft des Herzens
Anmeldung und Information beim Veranstalter

 

Termine

Sollten Sie Interesse an diesem Seminar haben, zu den angeführten Terminen jedoch keine Zeit finden, schreiben Sie mir bitte hier.

 

Weiterführendes Seminar

Huber-Kinesiologie Teil III - Glaubenssätze - Anzeigen

Nächste Seminare

25.05.2024, 09:30
Huber-Kinesiologie Teil III - Glaubenssätze
06.06.2024, 18:30
Energieaufbau für Ihren Alltag
15.06.2024, 09:30
Huber-Kinesiologie für Fortgeschrittene Teil IV - NEU! - Organsprache
20.06.2024, 18:30
Energieaufbau für Ihren Alltag
22.06.2024, 09:30
Huber-Kinesiologie Teil III - Glaubenssätze

Seminarprogramm

Alle Seminare anzeigen
 

Immer informiert

Wollen Sie über unsere Aktivitäten laufend informiert werden?
Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.
zur Anmeldung
zum Archiv
 

Affirmationskarten

Ich überschreite meine vom Verstand gesetzten Grenzen, in dem ich Liebe, Glaube und Hoffnung wahrnehme und achte. So gelingt es mir, aus meiner Mitte heraus, mich und Andere zu lieben.
Lebenskunst-Karten
zu 20 Themen mehr

Partner Verein
Urkraft des Herzens

Meine Seminare mit dem
Verein Urkraft des Herzens
finden Sie hier.